Zum Inhalte wechseln

Hoffenheims Joelinton fällt vorerst verletzt aus

Verletzung bei Spiel gegen Leverkusen

Sport-Informations-Dienst (SID)

01.04.2019 | 22:28 Uhr

Für Joelinton war die Partie gegen Leverkusen bereits in der 51. Minute vorbei.
Image: Für Joelinton war die Partie gegen Leverkusen bereits in der 51. Minute vorbei. © DPA pa

Bundesligist TSG Hoffenheim muss im Saisonendspurt vorläufig ohne seinen Stürmer Joelinton auskommen.

Wie der Tabellenneunte am Montagabend mitteilte, zog sich der Brasilianer am Freitag beim 4:1-Erfolg gegen Bayer Leverkusen einen Einriss der vorderen Syndesmose im linken Knöchel zu. Der 22-Jährige ist in der laufenden Saison mit sieben Treffern der drittbeste Torschütze der Kraichgauer in der Bundesliga.

TSG hofft auf schnelle Genesung

"Das ist natürlich sowohl für Joe als auch für uns eine ärgerliche Nachricht", sagte TSG-Sportchef Alexander Rosen, der Joelinton eine "herausragende Entwicklung" bescheinigte und als "eine der größten Entdeckungen dieser Bundesliga-Saison" bezeichnete. Man werde "alles dafür tun, dass er uns im Saison-Endspurt noch zur Verfügung stehen kann", führte Rosen aus.

Den DFB-Pokal live streamen

Den DFB-Pokal live streamen

Mit Sky Ticket ganz einfach das Viertelfinale des DFB-Pokals streamen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: