Zum Inhalte wechseln

Inzaghi in Bologna entlassen - Mihajlovic wird neuer Trainer

Trainerwechsel in der Serie A

Sky Sport

28.01.2019 | 22:52 Uhr

Filippo Inzaghi belegte mit dem FC Bologna den drittletzten Tabellenplatz in der Serie A.
Image: Filippo Inzaghi belegte mit dem FC Bologna den drittletzten Tabellenplatz in der Serie A. © Getty

Filippo "Pippo" Inzaghi sitzt nicht mehr länger auf der Trainerbank des FC Bologna. Der ehemalige Weltklasse-Stürmer wird durch ein altbekanntes Gesicht ersetzt.

Der FC Bologna trennt sich am Montag von Trainer Filippo Inzaghi. Mit 14 Punkten rangieren die Norditaliener nur auf dem drittletzten Tabellenplatz in der Serie A. Unter Inzaghi gelangen dem Team in dieser Saison nur zwei Siege.

Der Deadline Day live auf Sky – im TV und Stream

Der Deadline Day live auf Sky – im TV und Stream

Bis zum 31. Januar können sich Europas Top-Teams mit Spielern verstärken - dann schließt das Transferfester. Sky berichtet wie immer vom großen Transfer-Finale! Alle Infos.

Am Wochenende kassierte Bologna im Kellerduell gegen den Vorletzten Frosinone Calcio eine 0:4-Packung - zu viel für den Geschmack der Verantwortlichen. Bologna zog die Reißleine.

Sinisa Mihajlovic trainierte den FC Bologna von 2008 bis 2009.
Image: Sinisa Mihajlovic trainierte den FC Bologna von 2008 bis 2009. © Getty

Inzaghi stürmte für Juve und Milan

Einen Nachfolger präsentierte Bologna ebenfalls bereits am Montag: Sinisa Michajlovic. Der Serbe saß in der Vergangenheit bereits auf der Trainerbank des siebenmaligen italienischen Meisters. Der 49-Jährige, während seiner aktiven Zeit in Italien bei AS Rom, Sampdoria Genua, Lazio Rom und Inter Mailand aktiv, trainierte Bologna bereits in der Saison 2008/2009.

Ab 2019: Premier League zurück auf Sky

Ab 2019: Premier League zurück auf Sky

Die englische Premier League kehrt ab der kommenden Saison zu Sky Deutschland zurück!

Inzaghi stürmte zu seiner aktiven Zeit bei Juventus Turin von 1997 bis 2001 und anschließend beim AC Mailand bis 2012.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories