Zum Inhalte wechseln

Jamal Musiala vom FC Bayern verletzt sich gegen Gala

Musiala fällt aus! Das Warten auf die Diagnose

Bayern-Star Jamal Musiala (Mitte) hat sich im Spiel gegen Galatasaray verletzt.
Image: Bayern-Star Jamal Musiala (Mitte) hat sich im Spiel gegen Galatasaray verletzt.  © DPA pa

Dem FC Bayern München bleibt das Verletzungspech treu. Jamal Musiala humpelte im Champions-League-Spiel gegen Galatasaray Istanbul noch vor der Halbzeitpause verletzt vom Platz. Der Offensivakteur hat sich eine Muskelverletzung zugezogen.

Bayern-Star Musiala blieb nach einem Steckpass von Harry Kane auf dem Rasen sitzen und zeigte anschließend direkt an, dass er ausgewechselt werden müsse. Für den 20-Jährigen kam in der 40. Minute Routinier Thomas Müller.

ZUM DURCHKLICKEN: Diese Teams sind bereits für das CL-Achtelfinale qualifiziert

  1. FC Bayern München (Gruppe A)
    Image: FC Bayern München (Sieger Gruppe A) © Imago
  2. FC Kopenhagen (Zweiter Gruppe A)
    Image: FC Kopenhagen (Zweiter Gruppe A) © Imago
  3. Kai Havertz trifft für Arsenal auch gegen Lens.
    Image: FC Arsenal (Sieger Gruppe B) © DPA pa
  4. PSV Eindhoven (Gruppe B)
    Image: PSV Eindhoven (Zweiter Gruppe B) © DPA pa
  5. Real Madrid (Gruppe C)
    Image: Real Madrid (Sieger Gruppe C) © Imago
  6. Khvicha Kvaratskhelia wurde mit Neapel vergangene Saison Meister.
    Image: SSC Neapel (Zweiter Gruppe C) © Imago
  7. Real Sociedad (Gruppe D)
    Image: Real Sociedad (Sieger Gruppe D) © DPA pa
  8. Inter Mailand (Gruppe D)
    Image: Inter Mailand (Zweiter Gruppe D) © Imago
  9. Atletico Madrid (Gruppe E)
    Image: Atletico Madrid (Sieger Gruppe E) © DPA pa
  10. Lazio Rom (Gruppe E)
    Image: Lazio Rom (Zweiter Gruppe E) © DPA pa
  11. Dortmund gewinnt beim AC Mailand.
    Image: Borussia Dortmund (Sieger Gruppe F) © Imago
  12. Paris Saint-Germain (Zweiter Gruppe F).
    Image: Paris Saint-Germain (Zweiter Gruppe F). © DPA pa
  13. Manchester City (Gruppe G)
    Image: Manchester City (SiegerGruppe G) © Imago
  14. RB Leipzig (Gruppe G)
    Image: RB Leipzig (Zweiter Gruppe G) © Imago
  15. FC Barcelona (Gruppe H)
    Image: FC Barcelona (Sieger Gruppe H) © DPA pa
  16. FC Porto (Zweiter Gruppe H)
    Image: FC Porto (Zweiter Gruppe H) © DPA pa

Tuchel bestätigt Verletzung

Nach der Partie gab Bayern-Trainer Thomas Tuchel ein erstes Verletzungsupdate zu seinem Schützling. "Das ist eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel. Im schlimmsten Fall ist es ein Faserriss, hoffentlich ist es vielleicht nur eine Zerrung", meinte Tuchel bei DAZN.

Wie der Cheftrainer bestätigte, fällt Musiala damit definitiv für das Ligaspiel gegen Aufsteiger 1. FC Heidenheim am Samstag (ab 14 Uhr LIVE & EXKLUSIV bei Sky) aus. Auch die Länderspiele der Nationalmannschaft am 18. November in Berlin gegen die Türkei und drei Tage später in Wien gegen Österreich werden wohl ohne den Bayern-Star stattfinden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: