Zum Inhalte wechseln

Köln empfängt Gladbach: Die Rekorde zum Rhein-Derby

Mit Jupp Heynckes, Pierre Littbarski und Berti Vogts

Matthias Kwoll

14.09.2019 | 15:12 Uhr

Höchster Gladbacher Sieg gegen Köln: 5:1 am 29. April 2011, mit dem Doppeltorschützen Marco Reus (Bild), und am 13. November 1984.
Image: Marco Reus war bei Gladbachs Rekord-Sieg gegen Köln doppelter Torschütze. © Imago

Am Samstag ist es wieder soweit: Zum 89. Mal treffen der FC Köln und Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga aufeinander (ab 14:00 Uhr live bei Sky). Sky Sport hat für euch auf die historischen Rekorde geschaut.

Nicht nur die Fans der beiden Lager brennen auf das Duell. "Das Derby hat echt gefehlt. Gegen Köln bin ich immer richtig heiß. Und meine Quote ist richtig gut", erzählte Patrick Herrmann gegenüber der Rheinischen Post.

Nur ein Mal verlor Herrmann mit der Borussia gegen den FC - und das war ausgerechnet das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams.

Köln gegen Gladbach mit Sky Ticket live streamen!

Köln gegen Gladbach mit Sky Ticket live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame das Rhein-Derby am Samstag ganz bequem live.

ZUM DURCHKLICKEN: Die Rekorde des Rheinderbys

  1. Höchster Kölner Sieg gegen Gladbach: 4:0 am 14. September 1996.
    Image: Höchster Kölner Sieg gegen Gladbach: 4:0 am 14. September 1996. © DPA pa
  2. Höchster Gladbacher Sieg gegen Köln: 5:1 am 29. April 2011, mit dem Doppeltorschützen Marco Reus (Bild), und am 13. November 1984.
    Image: Höchster Gladbacher Sieg gegen Köln: 5:1 am 29. April 2011 (mit dem Doppeltorschützen Marco Reus) und am 13. November 1984. © Imago
  3. Die meisten Derby-Einsätze für Köln: Torhüter Toni Schumacher (27 Spiele).
    Image: Die meisten Derby-Einsätze für Köln: Torhüter Toni Schumacher (27 Spiele). © Imago
  4. Die meisten Derby-Einsätze für Gladbach: Berti Vogts (25 Spiele).
    Image: Die meisten Derby-Einsätze für Gladbach: Berti Vogts (25 Spiele). © Imago
  5. Die meisten Derby-Tore für Köln: Pierre Littbarski (Bild) und Klaus Allofs (jeweils fünf Treffer).
    Image: Die meisten Derby-Tore für Köln: Pierre Littbarski (Bild) und Klaus Allofs (jeweils neun Treffer). © DPA pa
  6. Die meisten Derby-Tore für Gladbach: Jupp Heynckes (Bild) und Uwe Rahn (jeweils zehn Treffer).
    Image: Die meisten Derby-Tore für Gladbach: Jupp Heynckes (Bild) und Uwe Rahn (jeweils zehn Treffer). © Getty
  7. Friedliche Derbystimmung: In 88 Bundesliga-Duellen kassierte Köln, wie hier Roland Benschneider, lediglich vier Rote Karten, Gladbach noch nicht eine einzige!
    Image: Friedliche Derbystimmung: In 88 Bundesliga-Duellen gab es lediglich vier Platzverweise, die allesamt der 1. FC Köln kassierte. Bemerkenswert: Ein Gladbacher flog im Rheinderby noch nie vom Platz! © Imago
  8. Gegen kein Team feierte Gladbach mehr Siege (48) als gegen Köln, zuletzt im August 2017 (Bild). 24 Partien entschied der FC für sich, 16 Begegnungen endeten unentschieden.
    Image: Gegen kein Team feierte Gladbach mehr Siege (48) als gegen Köln, zuletzt im August 2017. 24 Partien entschied der FC für sich, 16 Begegnungen endeten unentschieden. © Getty
  9. Und gegen kein Bundesligateam durften die Gladbacher öfter jubeln: 178 Mal netzte die Borussia gegen Köln, hier bejubelt Granit Xhaka seinen Siegtreffer im Februar 2015. Die Geißböcke trafen gegen die Fohlen bisher 115 Mal.
    Image: Und gegen kein Bundesligateam durften die Gladbacher öfter jubeln: 178 Mal netzte die Borussia gegen Köln, hier bejubelt Granit Xhaka seinen Siegtreffer im Februar 2015. Die Geißböcke trafen gegen die Fohlen bisher 115 Mal. © DPA pa

Am 14. Januar 2018 schlugen die Geißböcke die Fohlen dank eines Last-Minute-Treffers von Simon Terrode mit 2:1. Genutzt hat das am Ende jedoch trotzdem nichts, am Ende der Saison stiegen die Kölner ab ...

Mehr zum Autor Matthias Kwoll

Weiterempfehlen:

Mehr stories