Zum Inhalte wechseln

Ligue 1: Neymar und Mbappe treffen bei souveränem PSG-Heimsieg

Neymar und Mbappe treffen bei souveränem PSG-Heimsieg

Neymar und Mbappe treffen! PSG weiter auf Kurs.
Image: Neymar und Mbappe treffen! PSG weiter auf Kurs.  © Imago

Der französische Fußballmeister Paris St. Germain hat auf der Jagd nach Titel Nummer elf die nächste Pflichtaufgabe erfüllt.

Beim Aufsteiger FC Toulouse gewann die Star-Auswahl um Weltmeister Kylian Mbappe am fünften Spieltag der Ligue 1 mit 3:0 (1:0) und verteidigte aufgrund der besseren Tordifferenz die Tabellenführung erfolgreich vor den punktgleichen Verfolgern RC Lens und Olympique Marseille.

Sky Sport Messenger Service
Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Neymar und Mbappe treffen erneut

PSG war mit dem ehemaligen RB-Leipzig-Profi Nordi Mukiele in der Startelf durch den brasilianischen Topstürmer Neymar (37.) in Führung gegangen, ehe Mbappe (50.) für die Vorentscheidung sorgte. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Ex-Münchner Juan Bernat (90.), der einen Abpraller nach Fernschuss von Mbappe abstaubte.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten