Zum Inhalte wechseln

Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Plätze

Premier League: Saison-Aus für Hudson-Odoi! Chelsea-Youngster verletzt sich

Sport-Informations-Dienst (SID) / Sky Sport

23.04.2019 | 12:38 Uhr

Bitter: Für Chelsea-Youngster Callum Hudson-Odoi ist die Saison vorzeitig beendet.
Image: Bitter: Für Chelsea-Youngster Callum Hudson-Odoi ist die Saison vorzeitig beendet. © Getty

Der FC Chelsea hat in der Premier League im Kampf um die Champions-League-Plätze einen unerwarteten Rückschlag erlitten. Zudem ist die Saison für Callum Hudson-Odoi beendet.

Bereits vor der Pause musste Callum Hudson-Odoi verletzt ausgewechselt werden. Der vom FC Bayern München umworbene Stürmer verletzte sich bei einem Zusammenprall mit seinem Gegenspieler an der Außenlinie.

"Ich bin sehr enttäuscht, dass ich die Saison aufgrund einer Achillessehnenruptur beenden muss. Ich werde hart arbeiten, um nächste Saison stärker zurückzukommen", twitterte Hudson-Odoi nach dem Schlusspfiff.

Ein Zähler Vorsprung auf Arsenal

Eintracht Frankfurts Europa-League-Halbfinalgegner kam zuhause gegen den FC Burnley nicht über ein 2:2 hinaus. Durch den Punkt verdrängten die Blues den FC Arsenal dennoch vom vierten Platz.

Chelsea hat punktgleich mit dem drittplatzierten Champions-League-Halbfinalisten Tottenham Hotspur einen Zähler Vorsprung auf die Gunners, allerdings auch ein Spiel mehr ausgetragen.

Ab 2019: Premier League zurück auf Sky

Ab 2019: Premier League zurück auf Sky

Die englische Premier League kehrt ab der kommenden Saison zu Sky Deutschland zurück!

Vier Tore in 24 Minuten

Ohne den wegen einer Knieverletzung fehlenden Nationalspieler Antonio Rüdiger fanden die Londoner zunächst nur schwer ins Spiel und gerieten früh in Rückstand.

Danach drehte Chelsea die Begegnung jedoch schnell durch Treffer von N'Golo Kante (12.) und Gonzalo Higuain (14.), ehe Burnley in der 24. Minute der Ausgleichstreffer zum Endstand gelang, so dass Chelsea im zweiten Ligaspiel nacheinander sieglos blieb.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: