Zum Inhalte wechseln

Premier League LIVE! Der 1. Spieltag im TV & Stream

Premier League LIVE: Übertragung des 1. Spieltags

Nach der Niederlage gegen Spitzenreiter Arsenal trifft Manchester United auf Newcastle United.
Image: Gelingt den Red Devils gegen Fulham ein gelungener Saisonauftakt?  © DPA pa

Gegen wen spielen Liverpool, Manchester City und Co.? Und wer spielt im Match of the Week? Alle Infos zur PL-Übertragung HIER im Überblick.

Am Freitag, den 16.08 startet die Premier-League-Saison 2024/25! Die Karten werden neu gemischt, das Augenmerk liegt auch heuer wieder auf Manchester City, dem FC Arsenal und Liverpool. Das Team von Pep Guardiola gewann vier der letzten fünf Spielzeiten. In der vergangenen Saison setzten sie sich mit zwei Punkten vor dem FC Arsenal durch. Die Reds schlossen die Liga auf Platz drei ab und sind somit wieder in der Champions League vertreten.

Den Auftakt macht Manchester United gegen den FC Fulham. Die Red Devils unter Manager Erik ten Hag hoffen darauf, im ersten Spiel der Saison eine Wende einleiten und wieder unter den Top vier mitspielen zu können.

Gespannt wird man auch auf das erste Spiel des FC Liverpool schauen. Arne Slot tritt in die Fußstapfen von Jürgen Klopp und gastiert beim Aufsteiger Ipswich Town. Ob schon nach dem ersten Spiel "Arne Slot, na, na, na, na..." gesungen wird bleibt abzuwarten.

Mit West Ham United gegen Aston Villa endet der Samstag mit einem echten Klassiker. Aston Villa will an die Form der letzten Saison anknüpfen und ihre Champions-League-Ambitionen unterstreichen. West Ham United hat nach der Saison etwas gut zumachen und strebt nach einem besseren Tabellenplatz.

Am Sonntag erwartet uns das Match of the Week: Der FC Chelsea empfängt Manchester City an der Stamford Bridge. Nach einer enttäuschenden Hinrunde hat sich Chelsea nach dem Boxing Day stark verbessert und war in der Rückrunde die viertbeste Mannschaft der Liga. Trotzdem gelten die Citizens als Favoriten. Könnte Cole Palmer gegen seinen ehemaligen Verein überraschen?

Nach dem einjährigen Ausflug in die Championship sind die Foxes wieder zurück in der Premier League und haben mit den Tottenham Hotspur gleich den ultimativen Härtetest. Leicester muss den Verlust ihres Aufstiegstrainers Enzo Maresca, der sich dem FC Chelsea angeschlossen hat, wegstecken. Ange Postecoglou befindet sich weiterhin im Erneuerungsprozess mit den Tottenham Hotspur und pocht auf einen guten Start in die neue Saison, in der er weiterhin auf den deutschen Topstürmer Timo Werner setzen kann.

Mehr zum Thema Jürgen Klopp

Der 1. Spieltag der Premier League: LIVE bei Sky

Freitag, 16. August

LIVE um 21:00 Uhr: Manchester United - FC Fulham

Samstag, 17. August

LIVE um 13:30 Uhr: Ipswich Town - FC Liverpool

LIVE um 16:00 Uhr: FC Arsenal - Wolverhampton Wanderers

LIVE um 16:00 Uhr: FC Everton - Brighton & Hove Albion

LIVE um 16:00 Uhr: Newcastle United - FC Southampton

LIVE um 16:00 Uhr: Nottingham Forest - AFC Bournemouth

LIVE um 18:30 Uhr: West Ham United - Aston Villa

Sonntag, 18. August

LIVE um 15:00 Uhr: FC Brentford - Crystal Palace

LIVE um 17:30 Uhr: FC Chelsea - Manchester City

Montag, 19. August

LIVE um 21:00 Uhr: Leicester City - Tottenham Hotspur

WOW: Die Premier League 2023/24 live im Stream verfolgen

Als Sky Kunde kannst Du alle Partien der Premier League über Sky Go im Livestream verfolgen.

Du bist noch kein Sky Kunde, willst aber trotzdem live dabei sein? Kein Problem! Mit unserem flexiblen Streamingdienst Wow kannst Du trotzdem live streamen - und das ohne lange Vertragsbindung. Sicher Dir jetzt Wow und streame los!

Hier geht es zu den Highlight-Videos der Premier League.

Der Rahmen-Spielplan für die Premier League 2023/24

  • 1. Spieltag: 16. August 2024

  • Boxing Day: 26. Dezember 2024

  • 38. Spieltag: 25. Mai 2025

Die Premier League im Liveticker

Alternativ oder parallel zur Live-Übertragung der Partien der Premier League gibt es außerdem die Liveticker zu den einzelnen Begegnungen im Web und in der Sky Sport App.

Die Premier League bis 2028 bei Sky

Sky Deutschland bleibt langfristig das Zuhause der Premier League in Deutschland. Die Vereinbarung tritt unmittelbar im Anschluss an den laufenden Vertrag in Kraft und gilt bis einschließlich der Saison 2027/28. Fans des englischen Fußballs dürfen sich somit in den kommenden viereinhalb Jahren auf die beste Berichterstattung aus der Premier League bei Sky Sport freuen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.