Zum Inhalte wechseln

Premier League News: Manchester United verliert gegen Sheffield

Sensation im Old Trafford! United blamiert sich gegen Schlusslicht

SID

30.01.2021 | 18:46 Uhr

3:01
Premier League, 20. Spieltag: Völlig überraschend verpasste Rekordmeister Manchester United den Sprung zurück an die Tabellenspitze. Die Mannschaft von Teammanager Ole Gunnar Solskjaer unterlag dem abgeschlagenen Tabellenschlusslicht Sheffield United

Manchester United hat den erneuten Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Gegen das abgeschlagene Schlusslicht Sheffield United setzte es eine Heim-Blamage.

Völlig überraschend verpasste Rekordmeister Manchester United den Sprung zurück an die Tabellenspitze. Die Mannschaft von Teammanager Ole Gunnar Solskjaer unterlag dem abgeschlagenen Tabellenschlusslicht Sheffield United mit 1:2 (0:1).

Am Dienstag war Stadtrivale Manchester City auch dank eines Doppelpacks von Nationalspieler Ilkay Gündogan durch ein 5:0 gegen West Bromwich Albion an den Red Devils vorbeigezogen.

2:58
uch dank eines Doppelpacks des deutschen Nationalspielers Ilkay Gündogan hat Manchester City die Tabellenführung in der englischen Premier League vom Stadtrivalen Manchester United zurückerobert.

Ex-Leipziger sorgt für Sensation

Harry Maguire (64.) erzielte den Treffer für Manchester. Kean Bryan (23.) und Oliver Burke (74.), der einen haarsträubenden Blackout in der Verteidigung ausnutzte, ließen Sheffield im Old Trafford jubeln.

Verfolger Leicester City verpasste es im Parallelspiel, Kapital aus dem Patzer zu schlagen. Die Foxes kamen beim FC Everton nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und bleiben mit 39 Punkten einen Zähler hinter United.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories