Zum Inhalte wechseln

Sky Info: Khedira soll Juve verlassen - Gibt es ein Bundesliga-Comeback?

Weltmeister darf Turin verlassen

Sky Sport

18.07.2019 | 23:31 Uhr

Sami Khedira spielt seit 2015 für Juventus Turin.
Image: Sami Khedira spielt seit 2015 für Juventus Turin. © Getty

Kehrt ein Ex Nationalspieler zurück in die Bundesliga? Sami Khedira soll nach Sky Informationen Juventus Turin noch in diesem Sommer verlassen.

Die sportliche Führung von Juventus Turin hat dem Ex-Nationalspieler nahe gelegt, den Verein im aktuellen Transferfenster zu verlassen.

136 Millionen Euro plus X: Juve geht für den Henkelpott all-in

136 Millionen Euro plus X: Juve geht für den Henkelpott all-in

Zweimal stand Juventus Turin in den vergangenen fünf Jahren im Champions-League-Finale. Für den ganz großen Wurf reichte es aber nicht. Dies soll sich nun ändern - mithilfe einer Schema-Erweiterung.

Für Khedira liegen einige Anfragen vor

Bisher gibt es für den defensiven Mittelfeldspieler nach Sky Infos einige Anfragen aus den USA, Qatar, China und aus der Türkei. Auch zwei Bundesligisten sollen sich über den 32-Jährigen erkundigt haben. Allerdings ist es dort noch nicht zu konkreten Verhandlungen gekommen.

Ab August! Premier League zurück auf Sky

Ab August! Premier League zurück auf Sky

Die englische Premier League kehrt ab der kommenden Saison zu Sky Deutschland zurück! Alle Infos.

Juventus Turin wäre wohl bereit den Weltmeister von 2014 für relativ kleines Geld - im einstelligen Millionenbereich - abzugeben. Jedoch könnte das Gehalt für den Mittelstand der Bundesliga-Klubs durchaus ein Problem werden. Aktuell verdient Khedira etwa vier Millionen Euro netto.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories