Zum Inhalte wechseln

Sky Notenschnitt der DFB-Spieler bei der EURO 2024 im Überblick

Das große EM-Abschlusszeugnis der DFB-Stars

Das Sky Notenfazit: Die Durchschnittsnoten des DFB-Kaders im Überblick.
Image: Das Sky Notenfazit: Die Durchschnittsnoten des DFB-Kaders im Überblick.  © DPA pa

Der Traum ist geplatzt: Nach dem Ausscheiden der DFB-Elf bei der EM 2024 beginnt nun die Reflexion. Sky hat in jedem Spiel die Akteure der Nationalmannschaft bewertet. Wer hat überzeugt, wer eher enttäuscht? Der DFB-Notenschnitt im Überblick.

Die Tränen trocknen langsam, trotzdem ist die Wunde noch frisch: Die späte Niederlage gegen Spanien besiegelte das Aus der DFB-Elf im Viertelfinale der EURO 2024™. Sky bewertete bei jeder Partie der deutschen Nationalmannschaft die individuelle Leistung der Akteure auf dem Platz.

Mit dem EM-Aus folgt nun der Notenschnitt: Welche Spieler konnten mit ihrer Performance glänzen? Wer leistete sich Patzer und Aussetzer? Die Leistung des Kaders im Überblick.

ZUM DURCHKLICKEN: Das EM-Arbeitszeugnis der DFB-Stars

  1. Oliver Baumann - TSG Hoffenheim
    Image: OLIVER BAUMANN (kein Einsatz): Ohne DURCHSCHNITTSNOTE © DPA pa
  2. MARC-ANDRE TER STEGEN:
    Image: MARC-ANDRE TER STEGEN (kein Einsatz): Ohne DURCHSCHNITTSNOTE © Imago
  3. Robin Koch - Eintracht Frankfurt.
    Image: ROBIN KOCH: (kein Einsatz): Ohne DURCHSCHNITTSNOTE © Imago
  4. Deniz Undav steht vor seinem ersten Turnier mit der deutschen Nationalmannschaft.
    Image: DENIZ UNDAV (ein Einsatz): Spielte nur wenige Minuten gegen Ungarn. Ohne DURCHSCHNITTSNOTE © Imago
  5. Chris Führich hat sich mit starken Leistungen beim VfB Stuttgart in den Kader der deutschen Nationalmannschaft gespielt.
    Image: CHRIS FÜHRICH (ein Einsatz): Spielte nur wenige Minuten gegen Ungarn. Ohne DURCHSCHNITTSNOTE © DPA pa
  6. Benjamin Henrichs
    Image: BENJAMIN HENRICHS (ein Einsatz): Spielte nur wenige Minuten gegen Dänemark. Ohne DURCHSCHNITTSNOTE © DPA pa
  7. Beier
    Image: MAXIMILIAN BEIER (ein Einsatz): Konnte gegen die Schweiz keine nennenswerten offensiven Akzente setzten. DURCHSCHNITTSNOTE: 4 © DPA pa
  8. PASCAL GROß (ab 68.):
    Image: PASCAL GROß (ein Einsatz): Legte gegen Schottland eine fehlerfreie und ordentliche Vorstellung hin. Kam trotzdem zu keinem weiteren Einsatz. DURCHSCHNITTSNOTE: 2 © Imago
  9. .
    Image: THOMAS MÜLLER (zwei Einsätze): Blieb nach seiner Einwechslung gegen Schottland ohne Bewertung. Hatte gegen Spanien kurzzeitig den Sieg vor Augen, konnte in einer unauffälligen Verlängerung aber keinen Unterschied machen. DURCHSCHNITTSNOTE: 4 © Imago
  10. WALDEMAR ANTON:
    Image: WALDEMAR ANTON (zwei Einsätze): Bekam gegen Dänemark keine Bewertung, gegen Spanien wirkte er nach seiner Einwechslung als Stabilisator für die Mannschaft. Note 3.  © Imago
  11. Schlotterbeck
    Image: NICO SCHLOTTERBECK (zwei Einsätze): Konnte sich gegen die Schweiz mit einem fehlerfreien, soliden Auftritt den Startelf-Einsatz gegen Dänemark sichern. Hier bereitete er einen Treffer vor und blieb defensiv stabil. DURCHSCHNITTSNOTE: 2,5 © DPA pa
  12. David Raum (RB Leipzig)
    Image: DAVID RAUM (drei Einsätze): Kann gegen die Schweiz mit seiner späten Vorlage für Füllkrug glänzen. Ist im Achtelfinale präsent und stabil, patzt aber gegen Spanien und leistet sich einige Fehler. DURCHSCHNITTSNOTE: 3,3 © DPA pa
  13. JONATHAN TAH:
    Image: JONATHAN TAH (vier Einsätze): Kann in den ersten beiden Gruppenspielen fehlerfrei überzeugen. Foult gegen die Schweiz unnötig und wird gesperrt. Im Viertelfinale wieder der Alte und weitgehend souverän. DURCHSCHNITTSNOTE: 2,6 © Imago
  14. Kometenhafter Aufstieg! Wie hoch geht es für Maximilian Mittelstädt und die DFB-Elf bei der UEFA EURO 2024™ hinaus?
    Image: MAXIMILIAN MITTELSTÄDT (vier Einsätze): Ähnlich wie Tah in den ersten beiden Partien einer der Erfolgsgaranten. Gegen die Schweiz gar nicht präsent und Unsicherheitsfaktor. Gegen Spanien dann wieder stark nach Einwechslung. DURCHSCHNITTSNOTE: 2,6 © DPA pa
  15. Emre Can hat den Platz von Aleksandar Pavlovic im DFB-Team eingenommen.
    Image: EMRE CAN (vier Einsätze): Ließ gegen Dänemark nichts anbrennen. Hatte jedoch gegen Spanien keinen guten Tag, leistete sich Fehlpässe und Unsicherheiten. Seinen überraschenden Startelf-Einsatz rechtfertigte er nicht. DURCHSCHNITTSNOTE: 3,5 © DPA pa
  16. LEROY SANE:
    Image: LEROY SANE (fünf Einsätze): Ist über das gesamte Turnier bemüht, bleibt aber immer ohne den großen Durchbruch. Präzision und Selbstvertrauen fehlen. Gegen Spanien wirkunglos in der Startelf. DURCHSCHNITTSNOTE: 3,5 © Imago
  17. KAI HAVERTZ:
    Image: KAI HAVERTZ (fünf Einsätze): Brillierte im Auftaktspiel, doch baute danach stark ab. Ließ Großchancen liegen und enttäuschte. Konnte gegen Dänemark nochmal aufdrehen und treffen. Gegen Spanien dann wieder schwach. DURCHSCHNITTSNOTE: 3,4 © Imago
  18. ROBERT ANDRICH:
    Image: ROBERT ANDRICH (fünf Einsätze): Offensiv eher unauffällig, defensiv meistens auf der Höhe. Gegen Dänemark ähnlich wie die Kollegen fehleranfällig, gegen Spanien nervös und passiv. Schwamm mit. DURCHSCHNITTSNOTE: 3,4 © Imago
  19. Antonio Rüdiger
    Image: ANTONIO RÜDIGER (fünf Einsätze): Mit einem Eigentor zunächst im Pech, stand er gegen die Schweiz neben sich. Reagierte gegen Dänemark und lieferte eine herausragende Vorstellung ab. Im Viertelfinale dann wieder mit Patzern. DURCHSCHNITTSNOTE: 3 © Imago
  20. Gündogan
    Image: ILKAY GÜNDOGAN (fünf Einsätze): Startete mit Ausrufezeichen ins Turnier, bestätigte das Vertrauen des Trainers. Gegen die Schweiz jedoch Teil der Leistungsausfälle. Konnte in der K.o.-Phase nicht mehr begeistern. DURCHSCHNITTSNOTE: 2,6 © DPA pa
  21. Kroos
    Image: TONI KROOS (fünf Einsätze): Kann sich erhobenen Hauptes verabschieden. In der Gruppenphase und gegen Dänemark Taktgeber und Spielmacher. Gegen Schweiz und Spanien ungewohnt unauffällig und fehleranfällig. DURCHSCHNITTSNOTE: 2,8 © DPA pa
  22. FLORIAN WIRTZ:
    Image: FLORIAN WIRTZ (fünf Einsätze): Nach dem Eröffnungstreffer gefeiert, danach verließ ihn etwas die Form. Im Viertelfinale gegen Spanien besorgte er den wichtigen Ausgleich nach seiner Einwechslung und belebte das Spiel. DURCHSCHNITTSNOTE: 2,8 © Imago
  23. NICLAS FÜLLKRUG:
    Image: NICLAS FÜLLKRUG (fünf Einsätze): Etablierte sich in der Gruppenphase als gefährlicher Superjoker. Gegen Dänemark weniger präsent. Hatte den späten Treffer gegen Spanien auf dem Fuß - vergab aber. DURCHSCHNITTSNOTE: 2,6 © Imago
  24. Manuel Neuer
    Image: MANUEL NEUER (fünf Einsätze): War bei vielen Gegentoren machtlos. Stark gegen Ungarn, im Achtelfinale mit einer herausragenden Vorstellung. Auch gegen Spanien nur mit kleinen Unsicherheiten. DURCHSCHNITTSNOTE: 2,4 © Imago
  25. JAMAL MUSIALA:
    Image: JAMAL MUSIALA (fünf Einsätze): Der Topscorer glänzte mit Kreativität und Gefährlichkeit über weite Teile des Turniers. Im Viertelfinale blieb der Youngster glücklos, aber fleißig. DURCHSCHNITTSNOTE: 2,2 © Imago
  26. Kimmich.
    Image: JOSHUA KIMMICH (fünf Einsätze): Absoluter Leistungsträger. Blieb im gesamten Turnier Herrscher seiner Seite. Offensiv aktiv und gefährlich, defensiv bis auf einen Patzer gegen die Schweiz absolut sauber. DURCHSCHNITTSNOTE: 2 © DPA pa

Bei insgesamt elf Akteuren steht eine Zwei vor dem Komma, nur sechs Spieler blieben aufgrund zu kurzer oder keiner Einsätze ohne eine Durchschnittsnote.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr Geschichten