Zum Inhalte wechseln

Stevens: "Lasse Schalke nicht im Stich"

Im exklusiven Sky Interview

Sky Sport

30.03.2019 | 15:03 Uhr

4:16
Das komplette Interview von Sky Sport Reporter Dirk große Schlarmann mit Schalke-Trainer Huub Stevens.

Schalkes Jahrhunderttrainer soll für den Klassenerhalt sorgen. Im exklusiven Interview mit Sky Reporter Dirk große Schlarmann verrät Huub Stevens, wie er es angehen will.

Nach sieben Bundesligaspielen ohne Sieg und der heftigen 0:7-Klatsche in der Champions League bei Manchester City zogen die Schalke-Verantwortlichen die Reißleine und beurlaubten Trainer Domenico Tedesco.

"Du lässt Schalke nicht im Stich"

Nur noch vier Punkte lag die Mannschaft vor Relegationsplatz 16 und die Angst vor dem Abstieg war auf Schalke angekommen. Wer sollte jetzt die schwierige Situation beim Vizemeister bewältigen und die Mission Klassenerhalt übernehmen? Die logische Wahl fiel auf Schalkes Jahrhunderttrainer Huub Stevens, nachdem einige organisatorische Schwierigkeiten beseitigt waren.

preview image 0:24
Für Huub Stevens war es keine Frage, dass er das Traineramt beim FC Schalke übernimmt.

Für den Niederländer war es keine Frage, dass er vom Aufsichtsratssessel auf die Trainerbank wechselt. "Wenn dann die Frage kommt, dann ist es ganz schwierig Nein zu sagen. Du lässt Schalke nicht im Stich, das habe ich immer gesagt", so der 65-Jährige im exklusiven Interview mit Sky Sport.

Wie er den Verein aus dieser schwierigen sportlichen Lage führen will, war schnell klar. "Wir wollen eine Art und Weise von Fußball spielen, die zu den Spielern passt. Auf Schalke sind das die eigenen Tugenden. Über Leidenschaft und Wille kannst du auch zu guten Ergebnissen kommen", so der Plan von Stevens.

preview image 0:27
Huub Stevens spricht über die Schalker Tugenden.

Damit dies gelingt, ist eines für ihn selbstverständlich: Disziplin steht an erster Stelle. So führte er auch direkt ein, dass die Spieler auch im Trainings Schienbeinschützer tragen müssen. "Das Wort Training sagt doch, dass man trainieren für das Spiel soll", so die einfache Erklärung.

"Du musst deine Qualitäten bringen"

Der Trainer-Oldie erkennt, dass seine Philosophie bereits erste Früchte trägt. "Die Jungs sind jetzt auch soweit, dass sie daran glauben, und auch wissen, in welcher Situation sie sind. Ich hoffe, dass sie in den Spielen die Antwort geben können."

Mehr Fußball

0:28
Für Stevens ist klar, dass man nur gemeinsam aus dieser Situation kommt.

Allerdings ging das erste Spiel unter seiner Regie mit 0:1 gegen Leipzig verloren und der Relegationsplatz ist nur noch drei Punkte entfernt. Jetzt steht mit der Partien beim Vorletzten Hannover 96 (Sonntag ab 14:30 Uhr live aus Sky Bundesliga 1HD) ein echtes Kellerduell an. "Du darfst keine Angst haben, du musst deine Qualitäten bringen. Und das musst du als Mannschaft tun. Da ist jeder gefragt: Wir als Trainerstab, die medizinische Abteilung, die Spieler, unsere Fans - alle sind gefragt. Wir können nur da rauskommen, wenn wir das gemeinsam hinkriegen", lautet das Motto auf Schalke für die letzten acht Spiele.

Wenn man sich am 18. Mai nach dem Heimspiel gegen Stuttgart aller Abstiegssorgen entledigt hat, hat sicher auch seine Ehefrau Toos ihm seine Entscheidung verziehen. Denn Stevens musste ihr Mitte März sagen: "Hol die Koffer mal wieder raus, wir werden die erste Zeit nicht gemeinsam nach Mallorca gehen können."

0:24
So brachte Huub Stevens seiner Frau bei, dass er wieder als Trainer arbeitet.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: