Zum Inhalte wechseln

Tottenham Hotspur News: 300 Leute wurden nach Brand im Stadion evakuiert

Evakuierungen nach Brand im Tottenham-Stadium

02.09.2021 | 20:45 Uhr

Nach einem Brand im Tottenham Hotspur-Stadion mussten rund 300 Personen evakuiert werden.
Image: Nach einem Brand im Tottenham Hotspur-Stadion mussten rund 300 Personen evakuiert werden.  © Imago

Nachdem ein Feuer im Tottenham Hotspur-Stadion ausgebrochen war, mussten knapp 300 Personen evakuiert werden.

Der Feuerwehreinsatz sorgte am Donnerstagmorgen für Aufregung im Norden Londons. Ein Luftkompressor in der Küche des Tottenham Hotspur-Stadions hatte Feuer gefangen und für einen Brand gesorgt. Die Londoner Feuerwehr war sofort vor Ort und konnte die Situation relativ schnell wieder unter Kontrolle bringen. Das neunstöckige Gebäude wurde kurzzeitig evakuiert und die rund 300 anwesenden Menschen in Sicherheit gebracht. Verletzte Personen gab es dabei zum Glück nicht.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

"Das Feuer wurde schnell mit einem Feuerlöscher gelöscht"

Ein offizielles Statement des Klubs bestätigt die Vorfälle: "Nach einer Reihe von ungenauen und sensationslüsternden Berichten können wir bestätigen, dass das Tottenham Hotspur-Stadion wieder normal in Betrieb ist, nachdem heute Morgen in einer der Küchen ein kleines Feuer ausgebrochen war, das durch einen Luftkompressor verursacht wurde."

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

"Das Feuer wurde auf einen sehr kleinen Bereich eingedämmt und von der ersten Person am Tatort schnell mit einem Feuerlöscher gelöscht.", heißt es weiter.

Die Feuerwehr hatte nach der Evakuierung noch eine Sicherheitsinspektion im Gebäude durchgeführt, ehe der Betrieb im Gebäude wieder normal aufgenommen wurde.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten