Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Vertragsverlängerung zwischen dem FC Bayern und Kingsley Coman?

Berater-Wechsel: Der Stand beim Vertragspoker zwischen Bayern & Coman

Sky Sport

06.10.2021 | 10:23 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Kingsley Coman ist im Sommer ablösefrei, Gespräche mit dem FC Bayern gibt es derzeit nicht. Was hat die Trennung von Berater Zahavi für einen Einfluss? (Videolänge: 1:30 Min.).

Der Vertrag von Kingsley Coman beim FC Bayern München läuft im Sommer 2023 aus. Joshua Kimmich und Leon Goretzka haben ihre Verträge bereits verlängert. Wie sieht es beim französischen Flügelspieler aus?

In den Medien kursierten zuletzt Gerüchte, dass sich Coman und seinem Berater Pini Zahavi getrennt haben soll. Transfer Experte Max Bielefeld klärt nun aber in "Transfer Update - die Show" auf: "Es war keine wirkliche Trennung, denn es gab eine Mandat von Pini Zahavi, das am 31. August vertragsgemäß abgelaufen ist, da es zu keinem Wechsel kam." Als positives Signal in Richtung Vertragsverlängerung beim Rekordmeister könne das entsprechend nicht interpretiert werden.

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Laut Bielefeld gibt es derzeit keine Gespräche zwischen den Bayern und Coman. "Bayern muss auf Coman zukommen und das ist bis jetzt noch nicht passiert. Mal sehen, ob in den nächsten Wochen Bewegung reinkommt."

Der Linksaußen ist nach seiner Herz-OP auf dem Weg zum Comeback. Doch der Konkurrenzkampf auf den Flügelpositionen verschärft sich. Neben Shootingstar Jamal Musiala glänzte zuletzt auch Leroy Sane mit überzeugenden Auftritten. Die Situation für den Franzosen wird in München daher nicht unbedingt einfacher.

Antony möglicher Coman-Ersatz?

Haben die Bayern bei einem möglichen Abgang sogar schon einen Nachfolger im Blick? Sky berichtete bereits vor einiger Zeit über ein Interesse an Ajax-Flügelflitzer Antony. Laut brasilianischen Medien sollen sich die Münchne intensiv um Antony bemühen. Nach Sky Infos gibt es allerdings andere Klubs, "die da mehr Gas geben".

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

''Transfer Update - die Show'' ist zurück aus der Sommerpause. Heutige Themen unter anderem: Wohin zieht es das DFB-Abwehrtrio, was sind die Transfer-Top- und Flops und wie sieht es eigentlich bei Coman und Gnabry aus (Videolänge: 23:38 Min.).

Trainer Julian Nagelsmann soll schon während seiner Zeit in Leipzig auf den 21-Jährigen aufmerksam geworden sein und seine Fähigkeiten kennen. Allerdings müssten die Bayern wohl auch mit einer Ablöse zwischen 40 und 50 Millionen Euro rechnen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr dazu

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: