Zum Inhalte wechseln

WM 2018: Costa Rica, Serbien, Brasilien und Schweiz im Portrait

Stats und Facts zu Gruppe E

09.06.2018 | 23:16 Uhr

Brasilianische Offensivpower: Neymar (M.), Firmino (r.) und Fred wollen sich zum Titel zaubern.
Image: Brasilianische Offensivpower: Neymar (M.), Firmino (r.) und Fred wollen sich zum Titel zaubern.

32 Mannschaften kämpfen bei der WM 2018 in Russland um den Titel. In der Gruppe E kämpfen Costa Rica, Serbien, Brasilien und die Schweiz um den Einzug ins Achtelfinale. Sky Sport stellt die Teams im Kurzportrait vor. Zudem wollen wir von euch wissen: Wer wird Gruppensieger?

Costa Rica

Weltranglistenposition: 23
Größte WM-Erfolge: Viertelfinale 2014
Trainer: Oscar Ramirez
Star: Keylor Navas
Marktwert des Kaders (zum Kader): 40,98 Mio. Euro (Quelle: transfermarkt.de)

WM 2018: Der Spielplan der Gruppe E

WM 2018: Der Spielplan der Gruppe E

Alle Begegnungen, Termine und Anstoßzeiten der Gruppe E im Überblick.

Serbien

Weltranglistenposition: 34
Größte WM-Erfolge: Vorrunde 2010, qualifiziert für 2018
Trainer: Mladen Krstajic
Stars: Sergej Milinkovic-Savic, Nemanjam Matic
Marktwert des Kaders (zum Kader): 267,45 Mio. Euro

Brasilien

Weltranglistenposition: 2
Größte WM-Erfolge: Weltmeister 1958, 1962, 1970, 1994, 2002
Trainer: Tite
Stars: Neymar, Coutinho, Firmino, Gabriel Jesus, Marcello, Alisson
Marktwert des Kaders (zum Kader): 981 Mio. Euro

FIFA WM 2018 in UHD: Sky zeigt 25 Spiele LIVE im TV

FIFA WM 2018 in UHD: Sky zeigt 25 Spiele LIVE im TV

Gestochen scharf durch das Sport-Highlight des Sommers: Erstmals in Deutschland überträgt Sky 25 Spiele der FIFA WM 2018 in Russland live und in Ultra HD.

Schweiz

Weltranglistenposition: 6
Größte WM-Erfolge: Viertelfinale 1934, 1938, 1954
Trainer: Vladimir Petkovic
Stars: Granit Xhaka, Manuel Akanji, Denis Zakaria
Marktwert des Kaders (zum Kader): 218,1 Mio. Euro

Stimmt ab!

Weiterempfehlen:

Mehr stories