Zum Inhalte wechseln

Zur Saisonvorbereitung fit: Neymar fällt vier Wochen aus

Verstauchung im Sprunggelenk

Sport-Informations-Dienst (SID)

09.06.2019 | 09:56 Uhr

Neymar verletzt sich im Testspiel gegen Katar.
Image: Neymar verletzt sich im Testspiel gegen Katar. © Getty

Glück im Unglück: Neymar fällt mit einer Verstauchung im rechten Sprunggelenk für vier Wochen aus. Zur Saisonvorbereitung von Paris St. Germain ist er wieder fit.

Superstar Neymar (27) wird dem französischen Meister Paris St. Germain und Trainer Thomas Tuchel zur Saisonvorbereitung wieder zu Verfügung stehen.

Keine OP nötig

Wie der Klub am Samstag mitteilte, fällt Neymar mit einer Verstauchung im rechten Sprunggelenk für vier Wochen aus, wird aber wohl rechtzeitig zum Trainingsauftakt seines Klubs wieder einsatzbereit sein. Eine Operation ist nicht nötig, die Behandlung der Verletzung erfolgt im Rahmen einer funktionellen Rehabilitation.

Neymar hatte sich bei Brasiliens 2:0-Testspielsieg am Mittwoch gegen Katar die Verletzung zugezogen und verpasst dadurch die Copa America (14. Juni bis 7. Juli) in seinem Heimatland.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: