Zum Inhalte wechseln

RB Leipzig - Hacken

UEFA Europa League Qualifikation 2. Runde

RB Leipzig 4

  • Bruma 35'
  • M Santos Carneiro Da Cunha 38'
  • K Kampl 50'
  • S Ilsanker  81'
  • J Augustin 84'

Hacken 0

    "Viel Luft nach oben"

    Leipzig startet mit Problemen in Europa-Mission

    25.07.2018 | 19:11 Uhr

    preview image 0:58
    Rangnick: Wir wollen in der Europa League weit kommen

    Am Donnerstag startet RB Leipzig mit der 2. Qualifikationsrunde zur Europa League ungewohnt früh in Saison. Vor dem wichtigen Duell läuft es für Ralf Rangnick und Co. noch nicht rund.

    Mäßige Generalprobe und viele offene Personalfragen: RB Leipzig ist vor dem Start seiner Europa-Mission noch weit von der Bestform entfernt. Im Hinspiel der 2. Qualifikationsrunde zur Europa League soll am Donnerstag gegen die Schweden von BK Häcken dennoch ein Heimsieg gelingen.

    Leipzig schwächelt gegen Viertligist Meuselwitz

    "Die Europa League ist für uns ein wichtiger Wettbewerb. Wir haben bei Salzburg gesehen, dass man ins Halbfinale einziehen kann. Ab dem Achtelfinale ist das ein richtig spannender Wettbewerb", sagte RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff der Sport Bild.

    Der letzte Test am Dienstagabend verlief allerdings nicht nach Wunsch. Nur 2:2 hieß es am Ende gegen den Viertligisten ZFC Meuselwitz. "Man hat gesehen, dass wir uns gute Chancen herausgespielt haben, wenn wir mit Tempo angelaufen sind. Natürlich ist aber noch Luft nach oben", räumte Sportdirektor und Trainer Ralf Rangnick nach dem Abpfiff ein.

    Die Sommerfahrpläne der Bundesliga-Teams im Überblick

    Die Sommerfahrpläne der Bundesliga-Teams im Überblick

    Testspiele und Trainingslager: Wir sagen, welche Termine bei eurem Verein in der Vorbereitung anstehen.

    Neuzugänge dürfen auf Einsatz hoffen

    Ursprünglich wollte Rangnick gegen Meuselwitz seine erste Elf schonen. Doch dann bot er im ersten Drittel in Willi Orban, Kevin Kampl, Lukas Klostermann, Bruma und Jean-Kevin Augustin doch etliche Top-Kräfte auf - zu Testzwecken.

    Auch die Neuzugänge Matheus Cunha (Angriff), Nordi Mukiele und Marcelo Saracchi (beide Defensive) mischten gegen den Viertligisten allesamt mit, hinterließen einen frischen Eindruck und dürfen Donnerstag auf einen Einsatz hoffen.

    Noch nicht wieder dabei sind die WM-Fahrer Emil Forsberg, Yussuf Poulsen und Timo Werner. Nationalspieler Werner erfüllte sich in seiner freien Zeit einen Traum und stattete der Formel 1 am Wochenende am Hockenheimring einen Besuch ab.

    Mehr Fußball

    0:42
    Rangnick vor EL-Qualifikation: Müssen diese Spiele gewinnen

    RB vor Trainingslager in Seefeld

    Nach dem Spiel gegen die international noch unbekannten Schweden, die bereits im Wettbewerbsmodus sind und in der ersten schwedischen Liga derzeit auf Rang zehn liegen, setzt RB seine Vorbereitung fort und reist am Freitag direkt ins Trainingslager nach Seefeld. Von dort aus geht es am 2. August auch zum Rückspiel gegen Häcken in Göteborg.

    Sollte RB weiterkommen, wovon im Leipziger Umfeld alle ausgehen, treffen die Sachsen in der 3. Runde auf den rumänischen Vertreter Universitatea Craiova. Erst Mitte August geht für RB die Saison so richtig los. Am 18. August treten die Leipziger in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals bei Viktoria Köln an, eine Woche später beginnt die Bundesliga mit dem Auftakt-Match bei Borussia Dortmund.

    Wie macht sich Rangnick als Trainer und Sportdirektor?

    Bis dahin hat Rangnick noch viel zu tun. Als Trainer kommt der Schwabe bei seinen Spielern aber offenbar gut an. Lange hatte Rangnick überlegt, ob er die Doppelfunktion bis zum Kommen von Julian Nagelsmann im Sommer 2019 übernehmen solle, schließlich willigte er ein - zur Freude einiger Spieler.

    "Er ist ein sehr guter Trainer mit viel Erfahrung. Er wird uns alle besser machen und nach vorne bringen", sagte der portugiesische Offensivspieler Bruma der Bild. (sid)

    Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

    RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Orban, Konate, Cunha - Kampl, Demme - Saracchi, Mukiele, Bruma - Augustin

    BK Häcken: Abrahamsson - Hammar, Arkivuo, Lindgren, Faltsetas - Celik, Friberg, Irandust, Andersson - Kamara, Paulinho

    Weiterempfehlen: