Zum Inhalte wechseln

Slalom: Linus Straßer verpasst Podest bei Rennen in Kitzbühel knapp

Straßer verpasst Podest bei Rennen in Kitzbühel knapp

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der 30 Jahre Linus Straßer fiel am Sonntag von Platz drei auf vier zurück und hatte am Ende lediglich eine Hundertstelsekunde Rückstand auf den norwegischen Drittplatzierten Lucas Braathen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten