Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: Julian Nagelsmann und Adi Hütter nach dem Spiel

Nagelsmann und Hütter uneinig über strittige Elfer-Szenen

Sky Sport

14.08.2021 | 15:12 Uhr

Adi Hütter (l.) und Julian Nagelsmann (r.) sind sich bei den strittigen Szenen uneinig.
Image: Adi Hütter (l.) und Julian Nagelsmann (r.) sind sich bei den strittigen Szenen uneinig.  © DPA pa

Beim furiosen Bundesliga-Auftakt zwischen Gladbach und dem FC Bayern (1:1) kam es kurz vor Schluss zu gleich zwei strittigen Szenen im Münchner Strafraum. Nach dem Spiel haben sich beide Trainer unterschiedlich zu den elfmeterwürdigen Aktionen geäußert.

Adi Hütter bei Ran über den ersten Elfmeter: "Ich würde mir die Elfmetersituationen gerne mal anschauen. Wenn man genau hinschaut sieht man, dass er oben gehalten und zurückgezogen wird. Und unten der Fuß auch noch berührt wurde. Der Schiedsrichter musste sich in der Situation glaube ich auf den Schiedsrichter in Köln verlassen. Und dass der nicht einmal sagt, er soll es sich selbst noch einmal anschauen, sondern gleich gesagt hat, dass es kein Elfmeter ist, ist komisch. Aber nochmal: Jammern bringt nichts und er hat ihn nicht gegeben, auch wenn ich glaube, es wäre vielleicht sogar der Siegtreffer gewesen."

Hütter über den zweiten Elfmeter: "Das ist ein super Ballgewinn von Marcus Thuram. Er setzt sich durch, versucht vor ihn (Dayot Upamecano; Anm. d. Red) zu kommen. Und das ist für mich dann noch der klarere Elfmeter. Er kämpft sich super vor Upamecano (in den Strafraum) rein. Den kann man glaube ich geben…"

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Julian Nagelsmann bei Ran über beide Szenen: "Ich glaube, wenn wir einen Schiedsrichter und den Videobeweis haben, ist es meistens schon gerecht. Es waren im gesamten Spiel intensive Zweikämpfe, in der Box waren sie dann vielleicht nochmal einen Tick intensiver. Jetzt haben wir auch wieder Zuschauer gehabt, die dann Lärm machen, da ist das subjektive Gefühl dann auch immer etwas extremer. Ohne Zuschauer diskutiert man glaube ich über solche Situationen auch weniger. Aber das macht den Fußball ja reizvoll."

Lars Stindl bei Dazn: "Da brauchen wir uns jetzt nicht drüber beschweren. Das müssen wir hinnehmen und vielleicht haben wir diese Saison nochmal Glück und kriegen einen Elfmeter. Aber es ist hart."

Leon Goretzka bei Dazn: "Ich glaube, da können wir uns nicht beschweren, wenn der gepfiffen wird."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Torben Hoffmann analysiert den Bundesliga-Auftakt in Gladbach (Videolänge: 51 Sekunden).

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: