Zum Inhalte wechseln

DFB News: Musiala hat sich vorerst für Englands U21 entschieden

Entscheidung pro England! DFB verliert Tauziehen um Musiala

Sky Sport

12.11.2020 | 19:52 Uhr

JAMAL MUSIALA: Der Youngster kommt nach seinem Kurzeinsatz am 34. Spieltag in der vergangenen Saison zu seinem zweiten Spiel für die Profis und krönt diesen Moment mit dem sehenswerten Schlusspunkt zum 8:0. Keine Bewertung.
Image: Jamal Musiala wird vorerst für Englands U21 auflaufen.  © Getty

Jamal Musiala zählt zu den verheißungsvollsten Talenten beim FC Bayern. Der 17 Jahre alte Offensivspieler hat sich zuletzt für zwei Nationalmannschaften empfohlen. Nun ist klar: Das Bayern-Juwel wird künftig für England auflaufen. Der DFB geht damit leer aus.

Jamal Musiala steht am Freitag vor seinem Debüt in Englands U21-Nationalmannschaft. Das Top-Talent des FC Bayern wurde erstmals in den Kader der Three Lions berufen. Doch auch der DFB hatte sich um ihn bemüht.

Hintertürchen bleibt für den DFB offen

DFB-Nachwuchs-Cheftrainer Meikel Schönweitz erklärte im Interview mit Sport 1: ''Wir haben uns, auch aufgrund seiner DFB-Vergangenheit, natürlich mit Jamal Musiala beschäftigt und ihm eine Perspektive beim DFB aufgezeigt. Allerdings hat er uns klar signalisiert, dass er seine Zukunft momentan in den englischen Nationalmannschaften sieht. Diese Meinung akzeptieren wir und wünschen ihm alles Gute für seinen sportlichen Weg.''

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Das heißt allerdings nicht, dass sich das Bayern-Juwel nicht nochmal umentscheiden könnte, solange er nicht für Englands A-Nationalmannschaft aufläuft. Ein kleines Hintertürchen bleibt also für Löw & Co. noch offen.

Musiala bereits mit zwei Bundesliga-Toren

Schönweitz sieht dies jedoch skeptisch: "Solche Nationen-Wechsel sollten mit Bedacht vorgenommen werden. Sie sind nicht unkompliziert und neben der moralischen Komponente durch rechtliche Grenzen limitiert, zum Beispiel was Spielberechtigungen, Staatsbürgerschaften oder das 'Festspielen für eine Nation' angeht."

2:58
DFB-Pokal, 1. Runde: Der FC Bayern München gewinnt gegen Fünftligist FC Düren mit der B-Elf 3:0. Neuzugang Choupo-Moting trifft dabei doppelt (Videolänge: 2:59 Min.)

Musials Vater stammt aus Ghana, seine Mutter aus Deutschland. Der 17-Jährige wurde zwar in Stuttgart geboren, besitzt jedoch die englische Staatsbürgerschaft. In dieser Saison hat sich der Flügelflitzer mit zwei Bundesliga-Toren in den Vordergrund gespielt. Im Erstrundenmatch des DFB-Pokal gegen den 1. FC Dürfen feierte das Top-Talent sein Startelfdebüt für den deutschen Rekordmeister.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: