Zum Inhalte wechseln

Die Sky90 Runde diskutiert die 'Handy-Aktion' von Klinsmann - und kritisiert Neu-Trainer

Klinsmann bedankt sich für Stimmung - Lemke: ''Nicht angemessen''

Elisabeth Lastovka

01.12.2019 | 23:22 Uhr

Jürgen Klinsmann ist zurück in der Bundesliga - und polarisiert direkt! Vor Spielanpfiff filmte er das Olympiastadion & bedankte sich nun für die Unterstützung. Dafür gab es heute in der Sky90 Runde Kritik.

Jürgen Klinsmann ist Mitte der Woche als neuer Trainer bei Hertha BSC vorgestellt worden, nachdem Ante Covic nach der Negativserie entlassen worden war. Beim Debüt des ehemaligen Bundestrainers empfing Hertha BSC Borussia Dortmund. Vor dem Spiel filmte der 55-Jährige - nach eigenen Angaben spontan - die Stimmung im Stadion.

preview image 0:30
Klinsmann äußert sich zu seinen Filmaufnahmen mit dem Handy

Nun bedankte er sich via Twitter mit dem aufgenommenen Video und den Worten: "Danke für die super Unterstützung gestern im vollen Olympiastadion gegen den BVB!! War eine klasse Stimmung!"

Lemke mit Kritik: "War nicht angemessen"

Diese Aktion brachte dem neuen Berlin-Trainer jedoch nicht nur Sympathie-Punkte. Bei Sky90 äußerte Willi Lemke, langjähriger Manager von Werder Bremen, Kritik an Klinsmanns Aktion. "Ich denke jetzt mal 20 Jahre für mich zurück: Ich hätte die Nase etwas gerümpft, wenn mein Cheftrainer, den ich gerade für wahnsinnig viel Geld aus Kalifornien nach Berlin geholt hätte, dann mit seinem Handy rumfummeln gesehen hätte."

Während Klinsmann das Stadion fotografiert, machen die Fotografen Bilder von ihm.
Image: Während Klinsmann das Stadion fotografiert, machen die Fotografen Bilder von ihm. © Imago

Und weiter führt er aus: "Das war für mich nicht angemessen. In der Situation hat er sich nur um eins zu kümmern, um seine Mannschaft, dass da alles bestens ist."

Hertha verlor das Spiel gegen den BVB mit 1:2 - laut seines eigens aufgenommenen Videos war Klinsmann jedoch zumindest mit der Stimmung im Olympiastadion zufrieden.

Mehr zur Autorin Elisabeth Lastovka

Weiterempfehlen:

Mehr stories