Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Teampräsentation mit einigen Fragezeichen

Teampräsentation des FC Bayern mit Fragezeichen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC Bayern präsentiert seinen Fans die Mannschaft für die neue Saison. Auch die verletzten Manuel Neuer, Thomas Müller und Raphael Guerreiro sind dabei.

Der FC Bayern startet am Montag mit einigen Baustellen auf große Asien-Tour. Zunächst präsentierte er seinen Kader, der noch vor einigen Veränderungen steht.

Noch kein Harry Kane, noch kein Kyle Walker und noch kein neuer Sechser - dafür genug Baustellen. Als der FC Bayern am Sonntag in der Allianz Arena seinen Kader für den erneuten Triple-Angriff offiziell präsentierte, standen Trainer Thomas Tuchel und die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters vor vielen offenen Fragen.

Alles zum FC Bayern München auf skysport.de:

Alle News zum FC Bayern München
Videos zum FC Bayern München
Spielplan des FC Bayern München
Ergebnisse des FC Bayern München
Zur Bundesliga-Tabelle

Dennoch zeigte sich Vorstandschef Jan-Christian Dreesen vor 45.000 Fans nach einer Chaos-Saison zuversichtlich. "Wir haben eine tolle Mannschaft beieinander, von der wir glauben, Titel holen zu können und eine große Zukunft zu haben", sagte Dreesen unter dem Jubel der Anhänger. Aber natürlich könne sich "noch das ein oder andere ändern".

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC Bayern feiert im Rahmen der Teampräsentation den zehnten Jahrestag des Triples 2013. Beim Showspiel der Münchner gegen Borussia Dortmund - den damaligen Gegner im Champions League Finale - tanzt Bastian Schweinsteiger nach dem 1:0.

Tuchel muss kräftig improvisieren

Schon zuvor hatte der neue Bayern-Boss vieldeutig gemeint: "So wie es unser Coach auch gesagt hat, starten wir mit einer Mannschaft, die möglicherweise in dieser Konstellation nicht die Mannschaft am 1. September sein wird."

Auf der am Montag startenden Asien-Reise der Münchner muss Tuchel bereits kräftig improvisieren. Der lange verletzte Kapitän Manuel Neuer, der angeschlagene Thomas Müller und Raphael Guerreiro, der sich am Samstag im Training einen Muskelbündelriss in der Wade zuzog, werden die Reise nach Japan und Singapur bis 3. August erst gar nicht antreten. Auch Eric Maxim Choupo-Moting (Knie) ist fraglich, Matthijs de Ligt ist zudem angeschlagen.

Mehr dazu

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Mehrere ungeklärte Personalfragen

Dazu kommen ungeklärte Personalfragen: Sadio Mane wird vom saudischen Klub Al-Nassr umworben und die Münchner wollen den mit großen Erwartungen vom FC Liverpool verpflichteten Senegalesen nach nur einem Jahr wieder loswerden, doch eine schnelle Einigung ist nach Sky Informationen nicht in Sicht. Am Sonntag präsentierte sich Mane noch winkend den Bayern-Anhängern.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Ob der FC Bayern München mit Sadio Mané in die neue Saison gehen wird, steht noch in den Sternen. Der Top-Transfer des letzten Jahres hat laut Sky Information zumindest noch kein Angebot für einen Wechsel vorliegen.

Außerdem auf der langen To-Do-Liste des Münchner Transferausschusses um Ehrenpräsident Uli Hoeneß: Die Zukunft der abwanderungswilligen oder nicht mehr benötigten Benjamin Pavard, Marcel Sabitzer, Alexander Nübel und Yann Sommer, die am Sonntag unter dem Applaus der Fans allesamt noch in die Allianz Arena einliefen und am Show-Training teilnahmen.

Zuletzt hatte es sogar Gerüchte um die Nationalspieler Joshua Kimmich und Leon Goretzka gegeben. Als möglicher Sechser-Kandidat wird bereits der französische Nationalspieler Aurelien Tchouameni von Real Madrid gehandelt.

ZUM DURCHKLICKEN: Die wertvollsten Bayern-Spieler (Stand: Juli 2023)*

  1. TAREK BUCHMANN: Hatte sich Anfang November erneut einen Muskelbündelriss im Oberschenkel zugezogen und musste operiert werden. Befindet sich mittlerweile wieder im Lauftraining und könnte im Laufe des Februars ins Mannschaftstraining zurückkehren.
    Image: Platz 23: Tarek Buchmann - 0,53 Mio. € © DPA pa
  2. Im Supercup gegen RB Leipzig im Bayern-Tor: Sven Ulreich.
    Image: Platz 22: Sven Ulreich - 1,2 Mio. € © Imago
  3. Frans Krätzig will beim FC Bayern bleiben.
    Image: Platz 20: Frans Krätzig - 1,7 Mio. € © DPA pa
  4. .
    Image: Platz 20: Aleksandar Pavlovic - 1,7 Mio. € © Imago
  5. Ist die Kritik von Manuel Neuer gerechtfertigt?
    Image: Platz 19: Manuel Neuer - 5,6 Mio. € © DPA pa
  6. Eric Maxim Choupo-Moting kann verletzungsbedingt nicht an den Länderspielen mit Kamerun teilnehmen.
    Image: Platz 18: Eric Maxim Choupo-Moting - 7,4 Mio. € © Imago
  7. Daniel Peretz steht vor seinem Debüt im Bayern-Tor.
    Image: Platz 17: Daniel Peretz - 8,5 Mio. € © DPA pa
  8. Bayern-Star Thomas Müller ist heiß auf das Champions-League-Duell mit Manchester United.
    Image: Platz 16: Thomas Müller - 10,7 Mio. € © DPA pa
  9. Bayerns Neuzugang Raphael Guerreiro hat sich einen Muskelbündelriss zugezogen.
    Image: Platz 15: Raphael Guerreiro - 29,5 Mio. € © DPA pa
  10. Noussair Mazraoui FC Bayern Muenchen
    Image: Platz 14: Noussair Mazraoui - 34,3 Mio. € © Imago
  11. MITTELFELD: Konrad Laimer (40 Prozent) | Leon Goretzka (14 Prozent)
    Image: Platz 13: Konrad Laimer - 35,9 Mio. € © DPA pa
  12. Goretzka Andrich
    Image: Platz 12: Leon Goretzka - 42,7 Mio. € © DPA pa
  13. Mathys Tel überzeugt bei Bayern als Joker.
    Image: Platz 11: Mathys Tel - 45,9 Mio. € © DPA pa
  14. Min-Jae Kim als Unsicherheitsfaktor? Lothar Matthäus sieht beim FCB-Neuzugang noch Verbesserungspotenzial.
    Image: Platz 10: Min-jae Kim - 65 Mio. € © Imago
  15. Nach dem Champions-League-Spiel gegen Manchester United steht am Samstag gegen den VfL Bochum der Ligabetrieb wieder an.
    Image: Platz 9: Serge Gnabry - 65,7 Mio. € © Imago
  16. Dayot Upamecano fehlt dem FC Bayern mit einer Muskelverletzung.
    Image: Platz 8: Dayot Upamecano - 67,2 Mio. € © DPA pa
  17. Alphonso Davies Vertragsverlängerung ist weiterhin offen.
    Image: Platz 7: Alphonso Davies - 68 Mio. € © DPA pa
  18. Kimmich
    Image: Platz 6: Joshua Kimmich - 70,4 Mio. € © Imago
  19. Linksaußen: KINGSLEY COMAN (FC Bayern) - 67,3 Millionen Euro | 2. Platz: Karim Adeyemi (54,1 Mio.€), 3. Platz: Sadio Mane (38,2 Mio. €).
    Image: Platz 5: Kingsley Coman - 72,2 Mio. € © DPA pa
  20. Leroy Sane präsentiert sich stark wie lange nicht - hält er dieses Niveau bis zur Europameisterschaft aufrecht?
    Image: Platz 4: Leroy Sane - 73,5 Mio. € © DPA pa
  21. Ma
    Image: Platz 3: Matthijs de Ligt - 81,1 Mio. € © Imago
  22. Zeigt sich Harry Kane auch gegen Preußen Münster so treffsicher wie zuletzt?
    Image: Platz 2: Harry Kane - 94,4 Mio. € © Imago
  23. Bayern-Star Jamal Musiala im Spiel beim FC Kopenhagen.
    Image: Platz 1: Jamal Musiala - 139,8 Mio. € © Imago

Football Benchmark veröffentlicht in gleichmäßigen Intervallen analysierte Marktwerte aus den europäischen Spitzenligen. Dabei zählt nicht nur die individuelle Leistung von den Spielern. Auch Marketing-Potenzial, Vertragslaufzeit oder Stärke der Liga fließen in die neuen Bewertungen ein.

*Quelle: Football Benchmark

Kane bleibt Transferziel Nummer eins

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Harry Kane schlägt eine Verlängerung bei Tottenham Hotspur aus.

Transferziel Nummer eins der Bayern ist aber weiterhin Torjäger Kane von Tottenham Hotspur - und der Druck wächst. Eine schnelle Entscheidung wäre "für alle Beteiligten besser. Das ist für niemanden gut - nicht für Harry, nicht für den Klub", sagte Spurs-Teammanager Ange Postecoglou.

Tuchel ist längst bemüht, das Thema nicht zu groß werden zu lassen. Er hat ohnehin genug zu tun, die angeschlagenen Bayern trotz des elften deutschen Meistertitels in Folge wieder in die Spur zu bringen. In Asien soll nach dem Trainingslager am Tegernsee der nächste Schritt folgen.

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

Zwar ist die Tour vor allem aus Marketinggründen von Bedeutung - doch für Tuchel steht bei den Trainingseinheiten und den Testspielen gegen Manchester City, Kawasaki Frontale und den FC Liverpool klar das Sportliche im Fokus. Deshalb will er auch "wenig Rücksicht auf Wetter und Zeitumstellung nehmen, damit wir genügend Kilometer in die Beine kriegen".

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: