Zum Inhalte wechseln

Schweizer Lacroix kommt von St. Etienne nach Hamburg

HSV verpflichtet Innenverteidiger Lacroix

10.08.2018 | 17:25 Uhr

0:29
HSV-Neuzugang Lacroix freut sich auf Herausforderung Wiederaufstieg

Der Hamburger SV hat seinen Zweitliga-Kader mit dem Innenverteidiger Leo Lacroix verstärkt.

Der 26 Jahre alte Schweizer kommt zunächst auf Leihbasis für ein Jahr vom französischen Erstligisten AS Saint-Etienne. Anschließend verfügen die Hanseaten über eine Kaufoption.

0:44
HSV: Lacroix kommt auf Leihbasis mit Kaufoption

"Leo ist ein gestandener Verteidiger, der über eine herausragende Physis verfügt", sagte Sportchef Ralf Becker über den 1,97 Meter großen Lacroix: "Er passt perfekt in unser Anforderungsprofil." Erst am Mittwoch hatte der HSV mit Orel Mangala einen Mittelfeldspieler vom Erstligisten VfB Stuttgart für ein Jahr ausgeliehen.

HSV in Sandhausen unter Druck

HSV in Sandhausen unter Druck

Die Profis des HSV treten ihre erste Dienstreise in die echte Zweitliga-Provinz an. Das Team von Trainer Christian Titz muss auch sportlich im Bundesliga-Unterhaus ankommen.

Nach der 0:3-Niederlage gegen Holstein Kiel ist das Team von Trainer Christian Titz am Sonntag (13.30 Uhr live bei Sky) beim SV Sandhausen wieder gefordert. (sid)

0:50
Innenverteidiger Leo Lacroix kommt aus der Ligue 1

Weiterempfehlen:

Mehr stories