Zum Inhalte wechseln

1. FC Heidenheim News: Kerschbaumer geht, Tschernuth bleibt

Kerschbaumer verlässt Heidenheim - Torwart-Talent verlängert

Konstantin Kerschbaumer wird den 1. FC Heidenheim im Sommer ablösefrei verlassen.
Image: Konstantin Kerschbaumer wird den 1. FC Heidenheim im Sommer ablösefrei verlassen.  © DPA pa

Konstantin Kerschbaumer wird den 1. FC Heidenheim im Sommer ablösefrei verlassen. Mit einem Torwart-Talent verlängert der 1. FC Heidenheim hingegen.

Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, verständigten sich beide Parteien darauf, Kerschbaumers auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Der Österreicher stand in drei Jahren in 48 Spielen für die Heidenheimer auf dem Feld und erzielte vier Tore.

Der Klub teilte auch mit, dass der auslaufende Vertrag des Torhüters Paul Tschernuth bis 2023 verlängert wird. Der Österreicher war in der vergangenen Spielzeit aus der U19 zu den Profis aufgestiegen, auf einen Pflichtspieleinsatz wartet der 20-Jährige aber noch.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten