Zum Inhalte wechseln

EM News: Buffon, CR7, Schweinsteiger & Co. - die Rekordspieler aller Teams

EM-Rekordspieler: Legenden & ein Star thront über allen

Sky Sport

18.06.2021 | 14:29 Uhr

Gianluigi Buffon (l.) und Bastian Schweinsteiger (r.) sind EM-Rekordspieler in ihren Ländern.
Image: Gianluigi Buffon (l.) und Bastian Schweinsteiger (r.) sind EM-Rekordspieler in ihren Ländern.  © Getty

Wer hat die meisten EM-Spiele für sein Land bestritten? Bei der aktuell stattfindenden EM 2020 schieben sich aktuell in vielen Nationen neue Namen an die Spitze der Rankings. Ganz oben baut ein Superstar seinen Vorsprung immer weiter aus.

Giorgio Chiellini bestritt beim zweiten Gruppenspiel der Schweiz bereits sein 14. EM-Spiel für Italien und damit mehr als alle Feldspieler in der Geschichte der Squadra Azzurra. Zum absoluten Rekord reicht es aber noch nicht, denn Torhüterlegende Gianluigi Buffon kommt auf noch mehr Einsätze. Allerdings könnte der Abwehrchef seinen Ex-Teamkollegen noch bei diesem Turnier ablösen, wenn seine gegen die Schweiz erlittene Verletzung nicht zu schlimm ist.

Zum Durchklicken: Die EM-Rekordspieler der 24 Teilnehmer

  1. Platz 24: Finnland - Als Neuling sind sämtliche Akteure Rekordspieler, die bei der diesjährigen Euro in beiden Partien zum Einsatz kamen.
    Image: Platz 24: Finnland - Als Neuling sind sämtliche Akteure Rekordspieler, die bei der diesjährigen Euro in beiden Partien zum Einsatz kamen. © Imago
  2. Platz 24: Nordmazedonien - Als Neuling sind sämtliche Akteure Rekordspieler, die bei der diesjährigen Euro in beiden Partien zum Einsatz kamen.
    Image: Platz 24: Nordmazedonien - Als Neuling sind sämtliche Akteure Rekordspieler, die bei der diesjährigen Euro in beiden Partien zum Einsatz kamen. © Getty
  3. Platz 8: Slowakei - Marek Hamsik (Foto), Juraj Kucka, Peter Pekarik: alle 5 EM-Spiele
    Image: Platz 22: Slowakei - Marek Hamsik (Foto), Juraj Kucka, Peter Pekarik: alle 5 EM-Spiele © Imago
  4. Platz 8: Ungarn - Adam Szalai: 5 EM-Spiele
    Image: Platz 22: Ungarn - Adam Szalai: 5 EM-Spiele © Imago
  5. Platz 8: Österreich - David Alaba (.), Marcel Sabitzer (r.),  Martin Hinteregger und Martin Harnik: alle 5 EM-Spiele
    Image: Platz 22: Österreich - David Alaba (.), Marcel Sabitzer (r.), Martin Hinteregger und Martin Harnik: alle 5 EM-Spiele © Imago
  6. Platz 8: Schottland - Gary McAlliuster (Foto), Stuart McCall & Andy Goram: alle 6 EM-Spiele
    Image: Platz 19: Schottland - Gary McAlliuster (Foto), Stuart McCall & Andy Goram: alle 6 EM-Spiele © Imago
  7. Platz 8: Schweiz - Stephan Lichtsteiner (l.) und Valon Behrami (r.): 7 EM-Spiele
    Image: Platz 18: Schweiz - Stephan Lichtsteiner (l.) und Valon Behrami (r.): 7 EM-Spiele © Imago
  8. Platz 8: Belgien - Romelu Lukaku (l.), Eden Hazard (r.), Dries Mertens, Thibaut Courtois, Yannick Carrasco, Toby Alderweireld, Jan Ceulemans, Jean-Marie Pfaff und Rene Vandereycken: alle 7 EM-Spiele
    Image: Platz 18: Belgien - Romelu Lukaku (l.), Eden Hazard (r.), Dries Mertens, Thibaut Courtois, Yannick Carrasco, Toby Alderweireld, Jan Ceulemans, Jean-Marie Pfaff und Rene Vandereycken: alle 7 EM-Spiele © Imago
  9. Platz 8: Ukraine - Andriy Yarmolenko: 8 EM-Spiele
    Image: Platz 16: Ukraine - Andriy Yarmolenko: 8 EM-Spiele © Imago
  10. Platz 8: Wales - Gareth Bale (Foto) und Joe Allen: je 8 EM-Spiele
    Image: Platz 16: Wales - Gareth Bale (Foto) und Joe Allen: je 8 EM-Spiele © Imago
  11. Platz 8: Türkei - Rüstü Recber: 9 EM-Spiele
    Image: Platz 14: Türkei - Rüstü Recber: 9 EM-Spiele © Imago
  12. Platz 8: Polen - Robert Lewandowski: 9 EM-Spiele
    Image: Platz 4: Polen - Robert Lewandowski: 9 EM-Spiele © Imago
  13. Platz 8: Russland - Sergei Ignashevich: 10 EM-Spiele
    Image: Platz 12: Russland - Sergei Ignashevich: 10 EM-Spiele © Imago
  14. Platz 8: England - Gary Neville: 11 EM-Spiele
    Image: Platz 11: England - Gary Neville: 11 EM-Spiele © Imago
  15. Platz 8: Kroatien - Dario Srna: 12 EM-Spiele
    Image: Platz 10: Kroatien - Dario Srna: 12 EM-Spiele © Imago
  16. Platz 5:  Zlatan Ibrahimovic (Bild), Andreas Isaksson und Olof Mellberg (Schweden): 13 EM-Spiele
    Image: Platz 9: Schweden - Zlatan Ibrahimovic (Bild), Andreas Isaksson und Olof Mellberg (Schweden): je 13 EM-Spiele © DPA pa
  17. PETER SCHMEICHEL
    Image: Platz 9: Dänemark - Peter Schmeichel: 13 EM-Spiele © Imago
  18. Platz 4: Petr Cech und Karel Poborsky (Tschechien): alle 14 EM-Spiele
    Image: Platz 7: Tschechien - Petr Cech (Bild) und Karel Poborsky: je 14 EM-Spiele © DPA pa
  19. Platz 4: Edwin van der Sar (Niederlande): 16 EM-Spiele
    Image: Platz 6: Niederlande - Edwin van der Sar: 16 EM-Spiele © DPA pa
  20. Platz 4: Andrés Iniesta, Cesc Fàbregas (Spanien): 16 EM-Spiele
    Image: Platz 6: Spanien - Andres Iniesta und Cesc Fabregas: je 16 EM-Spiele © DPA pa
  21. Platz 4: Frankreich - Lilian Thuram: 16 EM-Spiele
    Image: Platz 6: Frankreich - Lilian Thuram: 16 EM-Spiele © Imago
  22. Platz 3: Gianluigi Buffon (Italien): 17 EM-Spiele
    Image: Platz 3: Italien - Gianluigi Buffon: 17 EM-Spiele © Imago
  23. Platz 2: Bastian Schweinsteiger (Deutschland): 18 EM-Spiele
    Image: Platz 2: Deutschland - Bastian Schweinsteiger: 18 EM-Spiele © Imago
  24. Platz 1: Cristiano Ronaldo (Portugal): 22 EM-Spiele
    Image: Platz 1: Portugal - Cristiano Ronaldo: 22 EM-Spiele - Stand: 18.6.2021 - 14:00 Uhr © DPA pa

Bei anderen Nationen dagegen gab es bereits eine Änderung an der Spitze oder besser gesagt: Einige Spieler konnten mit dem bisherigen Spitzenreiter gleichziehen. Unter anderem bei Österreich und Belgien ist dies der Fall. In anderen Ländern bauen die Führenden ihre Position immer weiter aus - vor allem der Rekord-EM-Spieler scheint uneinholbar. Wer das ist, erfahrt ihr in unserer Bildergalerie.

Alles zur EURO 2020 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur EURO 2020
Spielplan zur EURO 2020
Ergebnisse zur EURO 2020
Tabellen zur EURO 2020
Liveticker zur EURO 2020

In unserem EM-Blog findet Ihr zudem alle weiteren News zur EURO 2020 in kompakter Form.

Weiterempfehlen: