Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Aurelien Tchouameni wechselt zu Real Madrid

Tchouameni kommt! Real macht 100-Millionen-Deal offiziell

Aurelien Tchouameni wechselt zu Real Madrid.
Image: Aurelien Tchouameni wechselt zu Real Madrid.  © Imago

Real Madrid und die AS Monaco haben sich auf den Transfer von Aurelien Tchouameni geeinigt. Das gaben beide Klubs am Samstag bekannt.

Der 22-jährige defensive Mittelfeldspieler unterschreibt bei den Madrilenen einen Sechsjahresvertrag bis 2028 und soll am Dienstag, den 14. Juni, um 12:00 Uhr offiziell bei Real vorgestellt werden. Zuvor muss sich der Franzose noch dem Medizincheck unterziehen.

Tchouameni Zweiter Real-Neuzugang nach Rüdiger

Die kolportierte Ablösesumme für Tchouameni beträgt 80 Millionen Euro plus 20 Millionen Euro an Bonuszahlungen. Der Youngster könnte also nach Gareth Bale (101 Millionen Euro) und Eden Hazard (115 Millionen Euro) der dritte Spieler in der Geschichte der Königlichen sein, für den Real eine dreistellige Millionensumme auf den Tisch legt.

Tchouameni ist nach Nationalspieler Antonio Rüdiger der zweite Neuzugang für Madrid. Der deutsche Innenverteidiger war ablösefrei, sein Vertrag beim FC Chelsea lief aus.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten