Zum Inhalte wechseln

AS Monaco News: Kuriosum beim Vorstellungsvideo für Alexander Nübel

Kuriosum bei Monacos Vorstellungsvideo für Nübel

Sky Sport

29.06.2021 | 10:30 Uhr

Alexander Nübel steht bis 2025 beim FC Bayern unter Vertrag.
Image: Alexander Nübel steht bis 2025 beim FC Bayern unter Vertrag.  © Imago

Bayerns Ersatzkeeper Alexander Nübel hat sich für zwei Jahre auf Leihbasis der AS Monaco angeschlossen. Bei einem kurzen Vorstellungsvideo des Torhüters fällt etwas Kurioses auf.

Der Verein um Trainer Niko Kovac postete auf seinen sozialen Kanälen einen 37 Sekunden langen Clip, um Nübel den Fans mit seinen besten Szenen vorzustellen. Kurios: In dem Video tauchen nur Paraden von Nübel aus seiner Zeit bei Schalke auf.

Das Video steht damit sinnbildlich für die Situation des 24-Jährigen beim deutschen Rekordmeister. Im Sommer 2020 war er ablösefrei und mit großen Hoffnungen aus Schalke nach München gekommen. In Neuers Schatten kam der gebürtige Ostwestfale allerdings nicht über die Rolle des Dauerreservisten hinaus.

Nübel erhofft sich mehr Spielpraxis

In der abgelaufenen Saison kam Nübel auf insgesamt gerade einmal vier Einsätze. Zweimal stand der Keeper in der Champions League zwischen den Münchner Pfosten sowie jeweils einmal in der Bundesliga und im DFB-Pokal.

Bei den Monegassen hofft der Schlussmann nun verstärkt auf Spielpraxis. "Ich bin froh, beim AS Monaco den nächsten Schritt meiner Entwicklung machen zu können", sagte der Keeper: "Es ist wichtig, auf hohem Niveau zu spielen, und diese Möglichkeit habe ich nun in Monaco."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten