Zum Inhalte wechseln

Gladbach-Trainer verlässt Fohlen nach Saisonende

Dieter Hecking ein Kandidat bei Schalke 04

Sky Sport

19.04.2019 | 19:34 Uhr

Gladbach-Trainer Dieter Hecking ist am Sonntag zu Gast bei "Wontorra - der o2 Fußball-Talk".
Image: Trainer Dieter Hecking verlässt Borussia Mönchengladbach im Sommer.  © Getty

Trainer Dieter Hecking ist ein Kandidat beim FC Schalke 04. Nach Sky Informationen ist der Noch-Coach von Borussia Mönchengladbach eine von mehreren Optionen bei den Knappen.

Der kicker berichtet, dass der 54-Jährige der Top-Kandidat auf Schalke sei.

Anfang April hatte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl durchgegriffen: Dieter Hecking muss die Fohlen am Saisonende verlassen. Auf Hecking folgt Marco Rose von Red Bull Salzburg. Eberl hatte sich nicht wegen der Pleitenserie der Fohlen dafür entschieden, sondern aus "strategischen Gründen, die für die Zukunft des Klubs ausgelegt" seien.

Liverpool spielt Gladbach-Hymne in Halbzeitpause

Liverpool spielt Gladbach-Hymne in Halbzeitpause

Huch, was ist denn da los? In der Halbzeitpause des Viertelfinal-Hinspiels in der Champions League zwischen dem FC Liverpool und dem FC Porto (2:0) ertönt die Hymne von Borussia Mönchengladbach! Wir klären auf.

Schalke 04 hatte nach der sportlichen Talfahrt die Reißleine gezogen und Domenico Tedesco Mitte März freigestellt. Huub Stevens trainiert Königsblau interimsweise bis zum Saisonende.

preview image 0:37
Trotz der Enttäuschung macht Dieter Hecking bis zum Saisonende weiter, obwohl das zunächst nicht ganz klar war.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: