Zum Inhalte wechseln

Bundesliga News: Die voraussichtlichen Aufstellungen am 18. Spieltag

Mögliche Aufstellungen: Bayerns Top-Notelf & weitere Corona-Rochaden

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Rückrundenauftakt steht auf der Kippe: Wie wahrscheinlich ist die Austragung des Spiels des FC Bayern gegen Gladbach? (Videolänge: 3:56 Minuten)

Während Vereine wie die Bayern und RB Leipzig zahlreiche Corona-Fälle zu beklagen haben, sieht die Lage bei anderen Bundesliga-Klubs entspannter aus. Sky Sport präsentiert die möglichen Aufstellungen aller Teams zum Rückrundenstart.

Freitag, 20:30 Uhr

FC Bayern - Borussia Mönchengladbach

Bei den Bayern herrscht weiter das pure Corona-Chaos. Aufgrund der angespannten Personalsituation ist eine Verschiebung der Partie immer noch nicht hundertprozentig vom Tisch. Sollte das Spiel jedoch wie geplant stattfinden, stellt sich die Mannschaft eigentlich von allein auf. Nicolas Feldhahn, Lucas Copado, Bright Arrey-Mbi, Jamie Lawrence und Taylor Booth waren am Donnerstag im Training und dürften den Kader auffüllen. Dazu kommen die beiden 16-Jährigen Paul Wanner und Arijon Ibrahimovic, die normalerweise im Kader der U19 stehen. Bei den Fohlen bleibt es spannend, ob sich Trainer Adi Hütter für eine Dreier- oder Viererkette entscheidet.

FC Bayern: Ulreich - Kimmich, Pavard, Süle, Sabitzer - Roca - Gnabry, Müller, Musiala, Tillman - Lewandowski

Borussia Mönchengladbach: Sommer - Ginter, Elvedi, Jantschke - Lainer, Kramer, Kone, Netz - Stindl, Thuram - Embolo

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sieben Amateur- und Jugendspieler beim Training des FC Bayern München vor dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. (Videolänge: 3:02 Minuten)

Samstag 15:30 Uhr

RB Leipzig - 1. FSV Mainz 05

Auch bei den Roten Bullen herrscht vor dem Duell mit den 05ern Personalnot. Neben zahlreichen Corona-Fällen fehlen Amadou Haidara und Ilaix Moriba aufgrund des Afrika Cups. Konrad Laimer ist fraglich. Zwei gute Nachrichten gibt es für Trainer Domenico Tedesco dann aber doch: Andre Silva ist zurück im Training und soll gegen Mainz stürmen. Auch Christopher Nkunku konnte die Quarantäne verlassen. Bei den 05ern fehlt Moussa Niakhate, er befindet sich in häuslicher Isolation und dürfte von David Nemeth ersetzt werden.

RB Leipzig: Gulacsi - Klostermann, Simakan, Orban, Gvardiol, Angelino - Kampl, Adams - Szoboszlai - Nkunku, Silva

Mainz 05: Zentner - Widmer, Nemeth, Bell, Hack, Aaron - Stach - Barreiro, Lee - Burkhardt, Onisiwo

Mehr dazu

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Leipzig-Spieler Willi Orban hat mit Sky über die Entlassung von Jesse Marsch gesprochen und erklärt, warum die Trennung am Ende sinnvoll war (Videolänge: 1:15 Minuten).

Bayer Leverkusen - Union Berlin

Im Kampf um Europa müssen beide Klubs auf Spieler verzichten, die zum Afrika Cup gereist sind. Der Werkself fehlen Odilon Kossounou und Edmond Tapsoba, Union muss vorerst ohne Taiwo Awoniyi auskommen. Rani Khedira kann nach überstandener Covid-19-Infektion ebenfalls wieder eingesetzt werden. "Er ist seit Mittwoch wieder komplett im Training", sagte Trainer Urs Fischer. Sheraldo Becker wurde positiv getestet und fällt dagegen aus.

Bayer Leverkusen: Hradecky - Frimpong, Retsos, Tah, Hincapie - Andrich, Palacios - Adli, Demirbay, Wirtz - Schick

Union Berlin: Luthe - Friedrich, Knoche, Baumgartl - Trimmel, Haraguchi, Prömel, Gießelmann - Kruse - Voglsammer, Behrens

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Simon Rolfes, Sportdirektor bei Bayer Leverkusen, steht am Sky Mikro Rede und Antwort (Video-Länge: 9:51 Minuten).

SC Freiburg - Arminia Bielefeld

Sowohl Christian Streich als auch Frank Kramer können eine schlagkräftige Truppe ins Rennen schicken. Während die Breisgauer keine Ausfälle zu vermelden haben, fehlen der Arminia Fabian Klos (Rotsperre) und Fabian Kunze (5. Gelbe Karte) gesperrt. Torhüter Ortega wird wieder in das Tor zurückkehren, Neuzugang Gonzalo Castro dürfte im Kader und aller Voraussicht sogar in der Startelf stehen.

SC Freiburg: Flekken - Kübler, Lienhart, N. Schlotterbeck, Günter - Eggestein, Höfler - Schade, Sallai, Grifo - Höler

Arminia Bielefeld: Ortega - Brunner, Pieper, Nilsson, Laursen - Vasiliadis, Castro - Schöpf, Wimmer, Okugawa - Serra

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

SpVgg Greuther Fürth - VfB Stuttgart

Die Spielvereinigung möchte gegen den VfB Stuttgart das nächste Lebenszeichen von sich geben und den zweiten Sieg der Saison einfahren. Bei den Schwaben fehlen zahlreiche Akteure wie Silas Katompa Mvumpa aufgrund einer Covid-19-Infektion, Omar Marmoush ist beim Afrika Cup. Hoffnungsträger Sasa Kalajdzic könnte nach langer Verletzungspause beginnen, für Abwehrhüne Konstantinos Mavropanos (nach Covid-19-Infektion) reicht es noch nicht.

SpVgg Greuther Fürth: Burchert - Meyerhöfer, Bauer, Viergever, Willems - Christiansen - Seguin, Tillman - Nielsen - Leweling, Hrgota

VfB Stuttgart: Müller - Anton, Ito, Kempf - Massimo, Endo, Mangala, Sosa - Führich, Förster - Kalajdzic

TSG Hoffenheim - FC Augsburg

TSG-Trainer Sebastian Hoeneß hat die Qual der Wahl, wird aber im Vergleich zum 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach wohl nur wenig Veränderungen vornehmen. Beim FCA könnte Rekordtransfer Ricardo Pepi debütieren, Reece Oxford fällt mit der fünften gelben Karte aus.

TSG Hoffenheim: Baumann - Akpoguma, Vogt, Posch - Kaderabek, Grillitsch, Geiger, Raum - Rutter, Kramaric - Bebou

FC Augsburg: Gikiewicz - Gumny, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago - Dorsch, Maier - Hahn, Caligiuri, Vargas - Niederlechner

Samstag, 18:30 Uhr

Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund

Die Eintracht möchte gegen den BVB nachlegen und wichtige Zähler im Kampf um Europa sammeln. Für Jakic wird es nach überstandener Covid-19-Infektion wohl noch nicht für die Startelf reichen, für ihn dürfte daher Sebastian Rode beginnen. Jesper Lindström und Danny da Costa wurden positiv getestet und fallen aus. BVB-Trainer Marco Rose dürfte auf Emre Can in der Innenverteidigung neben Mats Hummels setzen. Manuel Akanji (Aufbautraining) und Dan-Axel Zagadou (Corona) stehen nicht zur Verfügung.

Eintracht Frankfurt: Trapp - Chandler, Hinteregger, Hasebe, Ndicka, Kostic - Rode, Sow - Borre, Kamada - Paciencia

Borussia Dortmund: Kobel - Meunier, Can, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Bellingham - Brandt, Reus, Malen - Haaland

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sebastian Kehl bewertet die Hinrunde des BVB als ordentlich und will die Hertha-Niederlage in Frankfurt vergessen machen. (Videolänge: 55 Sekunden)

Sonntag, 15:30 Uhr

Hertha BSC - 1. FC Köln

Die Alte Dame muss unter anderem auf Santiago Ascacibar, Deyovaisio Zeefuik und Lucas Tousart (alle Covid-19) verzichten. Der Einsatz von Stevan Jovetic ist fraglich. Krzysztof Piatek wird nach Sky Informationen zum AC Florenz wechseln und daher keine Rollen mehr spielen. Beim Effzeh setzte sich Schwäbe vorerst gegen Horn im Tor durch, die Karten werden aber nach der nächsten Länderspielpause noch einmal neu gemischt. Das gab Trainer Steffen Baumgart bekannt.

Hertha BSC: Schwolow - Pekarik, Stark, Torunarigha, Mittelstädt - Darida, Serdar - Richter, Ekkelenkamp - Belfodil, Maolida

1. FC Köln: Schwäbe - Schmitz, Hübers, Kilian, Hector - Ljubicic, Özcan - Kainz, Duda - Uth, Modeste

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Krzysztof Piatek vor Absprung bei Hertha BSC: FC Genua an Leihe interessiert. (Videolänge: 1:09 Minuten)

Sonntag, 17:30 Uhr:

VfL Bochum - VfL Wolfsburg

Bochum-Coach Thomas Reis muss die Abwehr umbauen, da Erhan Masovic (5. Gelbe Karte) und Konstantinos Stafylidis (Covid-19) ausfallen. Bei Wolfsburg bleibt offen, wer als dritter Innenverteidiger in die Partie geht. Sollte Josuha Guilavogui trotz Nasenbeinbruchs mit Maske spielen können, müsste wohl Sebastiaan Bornauw weichen.

VfL Bochum: Riemann - Gamboa, Bella Kotchap, Leitsch, Soares - Losilla, Rexhbecaj, Asano, Holtmann - Pantovic, Polter

VfL Wolfsburg: Casteels - Lacroix, Bornauw, Brooks - Arnold, Gerhardt - Baku, Philipp, Roussillon - Waldschmidt, Weghorst

(Stand: 6. Januar 22:30 Uhr)

Alle Spiele gibt's auch im Liveticker hier auf skysport.de.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: